10.8.12

Graupensuppe "nach Oma Thea"

Rezept:

Zutaten (für 2 Personen):
40g Perlgraupen (fein)
2 Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Petersilie (nach Belieben)
1 TL Majoran (getrocknet)
Suppengemüse: Möhren, Sellerie, Porree - je 1 Hand voll geschnitten
1/4 l vegane Gemüsebrühe
Salz, Pflanzenöl

Zubereitung: Graupen in einem separatem Topf ca. 1-2 Min. vorkochen und das Wasser dann verwerfen, die Graupen in einem Sieb abgießen. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden (würfeln), sodass es möglichst schnell durchgegart ist. Zwiebelwürfel und das Lorbeerblatt in etwas Öl leicht anbraten. Währenddessen die Gemüsebrühe schonmal aufkochen. Das gewürfelte Gemüse, die Graupen und dann auch das Lorbeerblatt und die Zwiebelwürfel zur Brühe hinzufügen und ca. 30-40 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. In den letzten ca. 10 Min. den getrockneten Majoran hinzufügen. Zum Schluss mit Salz abschmecken und nach Belieben gehackte Petersilie hinzufügen. Vor dem Servieren nochmal gut umrühren!

Tipp: Dazu passen Veggie-Wiener-Würstchen, die kann man in den letzten paar Minuten noch hinzugeben, damit sie erwärmt werden! Um etwas Fett in der Suppe zu haben, kann man auch noch pflanzliches Veggie-Schmalz hinzufügen.