10.12.13

Linsenpfanne mit Kartoffeln

Rezept:

Zutaten (für 4 Portionen): 
150g Berglinsen
500g passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Majoran (gerebelt)
100ml veganer Rotwein
Kartoffeln (ca. 500g, Menge nach Belieben, als sättigende Beilage)
Salz, Pfeffer, Rapsöl

Zubereitung: 
Die Berglinsen gründlich abwaschen, aufkochen und ca. 25 Min. kochen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser aufsetzen. Jetzt die Zwiebel fein hacken. Nach der Kochzeit der Linsen, diese abgießen. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Zunächst die Berglinsen dazu geben und den Knoblauch durch die Presse ebenfalls hinzufügen. Alles ca. 5 Min. schmoren lassen. Anschließend fügt man den Majoran hinzu und lässt es nochmal einen Moment schmoren. Bei starker Hitze mit Wein ablöschen, die Tomaten hinzufügen und alles nochmal 5-10 Min. köcheln lassen. Zum Schluss sollte das Linsengemisch kräftig mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.
Die Kartoffeln abgießen (je nach Größe nach 10-20 Min.) und zusammen mit der Linsenpfanne servieren.