27.10.13

Veggie-World 2013 in Düsseldorf

In diesem Jahr waren wir am schwanken, ob wir wirklich zur Veggie-World fahren oder nicht, weil die Hallen der D'dorfer-Messe einfach total stickig sind ... naja, wir sind doch gefahren und wurden "vom Klima der Hallen" wieder enttäuscht ;-) .
Am Längsten blieb ich am Stand vom Tierschutzbüro e.V. hängen. Ich mag den Verein und was er bewirkt! Wer meinen Ninstuff-Blog liest, weiß, dass ich auch die Patenschaft für ein gerettetes Kaninchen (Happy) über das Tierschutzbüro übernommen habe. Natürlich suchen die Tiere auch weiterhin Paten :-) , also zack zack . Gegen kleine Spenden konnte man hier Aufkleber, Flyer, Kugelschreiber und "Vereinsmaterial" mitnehmen. 
Es schien mir ganz sinnvoll diesen Aufkleber mitzunehmen, den ich direkt an unsere Wohnungstür befestigt hab:

Im Allgemeinen war die Veggie-World natürlich mal wieder gut :-) , es gibt immer Neues zu entdecken. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gab es auch diesmal einige Anbieter zur veganen Mode - das fand ich gut.
Sogar auf der Paracelsus-Messe gab es diesmal einige interessante Stände!