16.10.13

Rosinenkuchen

Rezept:

Zutaten (für eine runde Springform):
300g Mehl
150g Margarine
150g Zucker
300ml Mineralwasser (ca.)
Ei-Ersatz für 2 Eier (z.B. Voll-Soja-Mehl+Wasser)
2 TL Vanillezucker
5g gemahlene Bourbon-Vanille
1 Päckchen Natron
75g Marzipanrohmasse
70g gehobelte Mandeln
2 EL Whsiky
2 EL Haselnussgeist
100g Rosinen/Sultaninen
(Öl + Paniermehl für die Springform)


Zubereitung:
Zuerst bereitet man die Rosinenmischung vor: Whisky, Haselnussgeist, kleingehackte Marzipanrohmasse, Mandeln, 1 TL Vanillezucker mit den Rosinen vermengen und mindestens für 15 Min. ziehen lassen.
Anschließend den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Jetzt alle restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und (nach 15 Min.) die Rosinenmasse unter mischen. Den Teig nochmal schön vermischen und in eine, gefettete und mit Paniermehl bestäubte, Springform geben. Der Kuchen muss jetzt bei 160°C (Umluft) für 35 Min. backen.