30.4.13

Linsen-Brunnenkresse-Salat

Rezept:

Zutaten (für 1-2 Portionen):

70g Beluga-Linsen
1 Bund Brunnenkresse
1 Lorbeerblatt


Für das Dressing:
2 EL Rapsöl
1 Spritzer Zitrone
1/2 Knoblauchzehe
1 TL Senf
1 TL Agavendicksaft
Salz

Zubereitung:
Die Linsen und das Lorbeerblatt ca. 15-20 Min. gar kochen, das Lorbeerblatt nach der Kochzeit verwerfen.
In der Zwischenzeit die Brunnenkresse gründlich waschen und in der Salatschleuder trocken schleudern.
Nun das Dressing vorbereiten: Die Knoblauchzehe auspressen und mit dem Rest der Zutaten gut verrühren. Salz nach Belieben hinzufügen.
Sind die Linsen fertig, werden sie mit dem Dressing vermengt und die Masse wird final mit Salz abgeschmeckt. Zum Schluss hebt man die Linsen unter die Brunnenkresse und serviert den Salat lauwarm.

Tipp: Das Dressing kann man auch für andere Salate verwenden (süßlich).