28.7.13

Paprika-Reis-Auflauf

Rezept:


Zutaten (für 5 Portionen):
230g Reis
250 ml Rice-Cuisine
150g Pizzaschmelz (z.B. von Wilmersburger, oder anderer Käseersatz)
4 Paprikaschoten (Farben nach Geschmack)
200g passierte Tomaten
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Paprikapulver
1 TL Tomatenmark
1 kleine Zwiebel
1 TL Gemüsebrühepulver
Salz (n. Belieben)

Zubereitung:
Zuerst Salzwasser zum Reiskochen aufsetzen und diesen nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten entkernen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Jetzt den Ofen auf 175°C (Umluft) vorheizen. Die Zwiebel klein würfeln.
Aus Rice-Cuisine, den passierten Tomaten, der Zwiebel, dem Pizzaschmelz, dem Tomatenmark, dem Gemüsebrühepulver und den Gewürzen eine Soße zusammen mischen, aber nicht erwärmen!
Anschließend mischt man den fertig gegarten Reis mit den Paprikastückchen und dem Soßenmix und füllt alles in eine Auflaufform.
Der Auflauf muss nun für 25-30 Min. (175°C, Umluft) in den Backofen.