2.9.12

Veggie-World 2012 in Düsseldorf

Gestern besuchte(n) ich (wir) die Veggie-World (Messe) in Düsseldorf.
Nachdem wir die Rolltreppe zur Messe-Fläche hinauf gefahren sind, mussten wir feststellen, dass wir warscheinlich in 5-10 Min. alles auf der Messe gesehen haben.
Verglichen mit der letzten Veggie-World in Wiesbaden war nun diese Messe in Düsseldorf ein Witz! Diesmal gab es auch keine Aussteller, die deftige, leckere vegane Mahlzeiten verkauften wie z.B. in Wiesbaden der Weizen-Döner, oder der Soja-Gulasch.
Lediglich einen Rohkost-Wrap, oder eine erfrischende Kokosmilch konnte man kaufen.
Kostenlose Geschmacksproben konnte man bei dem Stand von Alles vegetarisch ergattern. Reformhaus bot ein Glücksrad - wenn man Glück hatte, hat man Kleinigkeiten gewonnen
- ich hatte leider kein Glück ;-) !
Vertreten waren auch wieder Info-Stände von Seashepherd, Tierschutzpartei u. dem VEBU ... wie immer informativ!
Zugegebenermaßen waren auf der Paracelsus-Messe teilweise interessantere Stände vorhanden, als auf der Veggie-World.
Ich hätte mich geärgert, wenn wir hätten Eintritt zahlen müssen, aber uns wurden noch spontan Freikarten geschenkt :-) !