31.12.15

Hans und ich im Prinzessinenglück - Vegan in Essen

Fußläufig von Hans und mir daheim befindet sich das relativ neu eröffnete Bistro-Café Prinzessinenglück. Das Prinzessinenglück ist ein ausschließlich veganes Bistro. Hier gibt es eine Früchstücks- sowie eine Mittagskarte und eine reichhaltige Auswahl an Kuchen und Gebäck. Man sitzt hier in einem sehr gemütlichen, feminin gestalteten Gastraum. Gerade das Frühstücksangebot für Veganer ist noch überall sehr rar - daher freuen wir uns dieses herrliche Frühstücksangebot im Herzen von Essen-Frohnhausen begrüßen zu dürfen!
Wir frühstückten hier fürstlich. ;-)

Frühstücksbrei mit Amaranth-Poppies Topping und Früchten.
Bei Wunsch wird dieser auch warm serviert, hmmm :-) 
"Die gerührte Prinzessin" Ein Frühstücksangebot mit Rührtofu, einem Brötchen,
Margarine, Gemüse und einem Heißgetränk.

"Das große Prinzessinenglück" bestehend aus zwei Brötchen, Margarine,
herzhafte und süße Aufstriche, frischer Orangensaft, einem Heißgetränk, Rührtofu und Gemüse.

Fazit:
Das Bistro ist sehr zu empfehlen. Die Preise sind wirklich nicht teuer, obgleich man hier ein reichhaltiges Angebot erhält. 
Insbesondere ist das überaus freundliche und herzliche Personal hervorzuheben. Das Bistro eignet sich zu vielen Gelegenheiten zu besuchen z.B. ein Frühstück unter Freundinnen, ein Kaffeekränzchen mit der Oma, ein üppiger Frühstücksbrunch mit Familie und Freunden, oder für einen gesunden Snack und eine kurze Auszeit in der Mittagspause.