29.11.15

Kokos-Whisky-Makronen

Rezept:

Zutaten (für ca. 80 Stück):
1 Päckchen (kleine) Backoblaten
1 Päckchen Marzipan Rohmasse
250g Puderzucker
200g Kokosraspel
2 EL Whisky
5 EL Sojamehl mit ca. 7 EL Wasser
Saft einer 1/2 Zitrone

Zubereitung:
Zunächst heizt man den Backofen auf 165°C vor (trotz Umluft!).
Anschließend rührt man das Sojamehl mit dem Wasser cremig. Nun fügt man alle Zutaten, bis auf die Backoblaten, zu der Sojamehl-Wassermischung hinzu und vermengt sie, bis eine sämig-feste Masse entsteht. Jetzt verteilt man die Backoblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und gibt auf jede Oblate ein kleines Häufchen der Masse drauf. Die Masse muss nicht eben verstrichen werden, sodass sich auch "der typische Makronen-Look" ergibt. Die Plätzchen müssen jetzt für ca. 18-20 Min., je nach gewünschter Bräunung, bei 165°C (Umluft) in den Backofen. Nach dem Auskühlen sind sie dann, wie gewünscht, außen knusprig und innen saftig.