23.2.13

Süß-salzige Dinkelmuffins

Rezept:

Zutaten (für 6-9 Muffins, je nach Größe der Form):
1 kleine Möhre
1 kleiner Apfel
20g Kürbiskerne (gesalzen)
150g Dinkelmehl
1,5 TL Backpulver
2 EL Sojamehl
80g Rohrohrzucker (braun)
60 ml Sonnenblümenöl
3 EL Wasser

Außerdem: Muffinförmchen, Kürbiskerne (gesalzen) und brauner Rohrohrzucker zum Bestreuen

Zubereitung: Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft). Soja- und Dinkelmehl, Backpulver, Zucker, Wasser und Öl zu einem Teig vermengen. Möhre schälen und raspeln, den Apfel entkernen und in ganz kleine Würfelchen schneiden. Die Möhre, den Apfel und die Kürbiskerne unter den Teig heben und vermischen. Anschließend die Muffinförmchen zu 3/4 mit der Teigmasse füllen. Nun die vorbereiten Muffins erst mit dem braunen Zucker und dann mit den Kürbiskernen bestreuen. Die Muffins müssen dann für 25 Min. bei 180°C (Umluft) in den Backofen.

Tipp: Man kann den Teig auch mit Zimt (passend im Winter und Herbst), oder Vanille verfeinern.