1.6.15

Dinkelvollkorn-Brot mit Sojamehl

Rezept:



Zutaten (für eine Kastenform):
360g Dinkelvollkornmehl
60g Sojamehl
250 ml Wasser (lauwarm)
15g frische Hefe
2 TL Rapsöl
2 Prisen Salz
1 Hand voll Saaten/Körner (nach Belieben)
(Öl/Fett + Vollkornbrösel für die Backform)

Zubereitung:
Mehlsorten und Salz vermengen. Die frische Hefe in einem separaten Gefäß im Wasser auflösen. Jetzt das Mehl-Salz-Gemisch mit dem Hefewasser gründlich vermengen. Das Rapsöl hinzufügen, nochmals gründlich vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht. Der Teig muss nun abgedeckt ca. 1 Stunde lang gehen.
In der Zwischenzeit wird die Backform vorbereitet: Mit Öl einfetten und mit Vollkornbrösel ausstreuen.
Nach der Ruhzeit wird der Teig nochmals durchgeknetet. Ist der Teig zu trocken, gibt man etwas Wasser hinzu, ist er zu feucht, so mischt man noch etwas Mehl unter. Nun kann man noch eine Hand voll (mehr, oder weniger, je nach Geschmack) Saaten einkneten. Die Backform mit dem Teig befüllen und in den kalten(!) Backofen stellen. Den Backofen auf 200°C (Umluft) einstellen. Das Brot bleibt für ca. 45 Min. im Backofen. Nach dem Backen muss das Brot auf einem Rost auskühlen, nachdem es aus der Form gelöst ist.